Tagesgerichte täglich frisch zubereitet

hier gehts zur Wochenkarte

über uns

Das Haus am Bürgerspitalplatz in Hallein wird im Jahre 1398 zum ersten mal urkundlich erwähnt. Über die Jahrhunderte wechselten die Besitzer, es handelte sich um Hufschmiede, mehrmals, bis im Jahre 1854 ein Bäckermeister das Haus erwarb und es umbaute.

Im Jahre 1900 kaufte Karl Rosenmayer mit seiner Gattin Gertraud das Anwesen mit  Backstube und Ladengeschäft. Seit diesem Zeitpunkt ist das alte Bürgerhaus im Besitz der Familie Rosenmayer.